100 % Versiegelte Optiken

IP60 Projector

Der 3-Chip-DLP TITAN Laser hat hochmoderne 100 % versiegelte Optiken und verwendet eine Flüssigkeitskühlung mit Kühlkörper, um Energie an die Umgebung abzuleiten. Das optische System, von der Laserlichtquelle bis zur Linse, ist komplett versiegelt und kann als Schutzklasse IP60 eingestuft werden. Das ermöglicht eine Licht- und Farbleistung, die nicht durch das Eindringen von Staub verschlechtert werden kann. Darüber hinaus ist der Projektor komplett ohne Filter, da das System eine Flüssigkeitskühlung hat und einen Wärmetausch mit Kühlkörper verwendet, was die Wartung minimiert, da kein Wechsel und keine Reinigung des Filters notwendig werden und ein unbeschränkter Luftfluss geschaffen wird.

Eine Reihe unserer 1-Chip-DLP-Projektoren profitiert auch von der gleichen Schutzklasse wie die versiegelten Optiken. Die vollständige Liste dieser Projektoren ist:

3-Chip DLP: TITAN Laser 37000 WU | TITAN Laser 33000 4K-UHD | HIGHlite Laser II | HIGHlite Laser 4K-UHD
1-Chip DLP: M-Vision Laser 21000 | M-Vision Laser 18K | E-Vision Laser 13000 WU | E-Vision Laser WQ120 | E-Vision Laser 85000 | E-Vision Laser 10K  | E-Vision Laser 4K-UHD

Download the PDF

sealed-optics-IP60-projector

TITAN Laser-Beispiel mit versiegelten Optiken

Unser einmaliges Design versiegelt nicht nur das Laserlichtmodul, sondern auch den gesamten optischen Pfad vom Laser zur Linse, für eine bestmögliche Lebensdauer des Projektors.

 

 

 

 

 

Die Staubkammerprüfung

Dust Test Chamber

Strikte Tests zum Eindringen von Staub werden in unserer speziellen „Staubkammer“ durchgeführt. Diese wird zur Simulation und Prüfung der Auswirkungen von Staub auf den Helligkeitsrückgang über eine lange Betriebsdauer verwendet. Die Kammer ist auch temperaturgesteuert, sodass wir möglichst viele Umgebungen simulieren können.

100% Sealed Optics IP60 Projector
E-Vision 8500 vs. similar