Digital Projection bringt mit dem INSIGHT 4K HFR 360 ein 3D-Multiview-System in nativer 4K-Auflösung auf den Markt

3D und die Vorteile, die es bringt, sind nichts Neues. Bis jetzt hatten 3D-Bilder jedoch eine erhebliche Einschränkung: Jeder Benutzer sah genau dasselbe Bild, unabhängig von seiner Postion vor der Leinwand. Heute ist das anders…

 

INSIGHT Multiview HFR 360 projector

Der neue Multiview-3D-Projektor INSIGHT 4K HFR 360 setzt in diesem Bereich neue Maßstäbe und wir können uns endlich auf wirklich immersive, gemeinsame und interaktive 3D-Erlebnisse freuen.

Ein revolutionäres Erlebnis, ermöglicht durch Multiview-3D. Mit der Multiview-3D-Projektion können mit einem einzelnen Projektor mit ultraschnellen Bildfrequenzen mehrere Betrachter eingebunden werden, von denen jeder getrackt wird und das Bild sieht, das seiner aktuellen Position entspricht. So können die Benutzer einander sehen und miteinander auf gemeinsame, kooperative Art und Weise interagieren.

Früher bedeuteten ultraschnelle Bildfrequenzen bei einem Multiview-3D-System schlechtere Auflösung – und damit auch eine schlechtere Bildqualität. Wir von Digital Projection konnten uns mit einem solchen Kompromiss nicht zufriedengeben und der neue INSIGHT 4K HFR 360 bietet sowohl natives 4K als auch eine ultraschnelle Bildfrequenz.

Nun stellt sich die Frage: Wie war das möglich? Die Antwort ist ganz einfach: Experten mit unübertroffener Erfahrung mit 3-Chip-DLP-Projektion haben Tausende von Stunden damit verbracht, eine wahrhaftig einzigartige und äußerst leistungsstarke neue Technologie-Plattform zu entwickeln.

Statt 120 Bildern pro Sekunde, die für ein Einzelbenutzer-3D-System ausreichend sind, bringt unser INSIGHT 4K HFR360 unvergleichliche 360 Bilder pro Sekunde bei nativer 4K-Auflösung, was Content-Erstellern die Möglichkeit bietet, drei unabhängige, hochauflösende 3D-Ansichten mit nur einem Projektor zu bedienen. Darüber hinaus erhöht die Integration eines zweiten Projektors in das System die Anzahl der einzelnen Benutzer-3D-Ansichten auf sechs.

 

INSIGHT Multiview HFR 360 projector

Die Möglichkeiten dieser Technologie sind unbegrenzt. Abgesehen von Visualisierungsanwendungen und virtuellen Fahrten durch Themenparks sind Museen weitere Anwendungen, die für diese Technologie prädestiniert sind. Ein virtueller Rundgang durch ein antikes Gebäude oder ein lebensnahes Erleben eines unschätzbaren Objekts ist von nun an möglich. Dank einer personalisierten, gestochen scharfen Ansicht für jeden Benutzer kann jeder die Erläuterungen des Präsentierenden aus seiner Perspektive verfolgen. Jedes Detail wird für jeden Benutzer aus dem richtigen Blinkwinkel dargestellt.

Um sicherzustellen, dass der Projektor auf einfache Weise in Installationen integriert werden kann, arbeitet er mit handelsüblichen Synchronisierungssignalen für 3D-Active-Shutter-Brille. Durch die Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Hersteller konnte eine Brille entwickelt werden, die innerhalb von rund 200 Mikrosekunden zwischen schwarzem und transmissivem Zustand wechseln kann - dreimal schneller als bei anderen Brillen.

Damit die Benutzer Bilder aus der richtigen Perspektive betrachten können, müssen sie mit 6 Freiheitsgraden [6DOF] verfolgt werden, und wir haben mit führenden Partnern im Bereich des Head-Tracking zusammengearbeitet, um dies zu erreichen.

Somit kann man diese Technologie mit Fug und Recht als eine bahnbrechende, kollaborative 3D-Technologie bezeichnet werden

View the projector an specification here >>

 

Request the INSIGHT HFR 360 White Paper

multi-view-white-paper

Photos courtesy of Thomas Motta