(r)evolution

Satellite projection system

 

Satellite MLS: Die Lösung, um mit wenigen Basiskomponenten ein breites Anwendungsspektrum abzudecken.

Wichtige Funktionen des modularen Laser-Systems

Diese ausgeklügelte neue Technologie ermöglicht es mit nur wenigen diskreten Basiskomponenten ein breites Anwendungsspektrum abzudecken – von der Installation einzelner Projektoren bis zu komplexen Mehrkanal-Kuppel- oder Visualisierungs- bzw. Simulationsanwendungen. Der Einsatz von diskreter RGB-Lasertechnik war zudem bisher nur sehr anspruchsvollen Einsatzzwecken vorbehalten, dank des MLS-Systems von Digital Projection werden RGB-Laser nun aber auch für einen breiteren AV-Markt zu einem kostengünstigen Preis zugänglich.

Die sogenannten „Projektions-Köpfe“ sind kompakt, leise, leicht und verbrauchen sehr wenig Strom. Dies bietet in jeder Phase des Systemdesigns enorme Vorteile – vom Transport und der Installation über den täglichen Betrieb bis zur Lebensdauer. Die Trennung des Projektionskopfes von der Lichtquelle und die Verbindung von beidem durch flexible, robuste Glasfaserkabel von bis zu 100 m Länge bietet Anwendern eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, insbesondere bei eingeschränkten Platzverhältnissen und Zugangsmöglichkeiten. Ein konventioneller Großbild-Projektor mit 150 kg muss mit sehr viel Aufwand an einem Traversensystem befestigt werden, ein abgesetzter Projektionskopf mit gleicher Leistung wiegt hingegen nur zwischen 19 kg und 45 kg!

 

 

 

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

christoph hellmuthChristoph Hellmuth
Regional Sales Manager DACH

+49 (0) 175 845 2889
Email
Digital Projection Ltd. | Greenside Way | Middleton | Manchester UK | M24 1XX

 

 

francesca-mocchiSales Administrator EMEA
Francesca Mocchi
+44 (0) 161 947 3346
Email